Sie sind Coach oder Trainer?

Bewerben Sie sich gern für die Aufnahme in unseren Coaching Pool.

DAK-Studie: 1,9 Millionen Berufstätige mit psychischen Problemen krankgeschrieben

DAK Studie 2015

Laut dem DAK-Psychoreport 2015 steigt die Zahl der Fehltage seit Jahren. Allein in Deutschland wurde im vergangenen Jahr jeder 20. Arbeitnehmer wegen psychischer Leiden krankgeschrieben. Im Auftrag der Krankenkasse DAK hat das Berliner IGES Institut die Daten von ca. 2,6 Millionen berufstätigen DAK-Versicherten analysiert. Auf Basis dieser Daten wurde hochgerechnet, dass 1,9 Millionen Berufstätige von psychischen Erkrankungen betroffen sind. Insbesondere Depression scheint nach der DAK Studie 2015 zur Volkskrankheit zu werden. Seit 1997 hat sich die Zahl der Fehltage wegen Depressionen verdreifacht. Allein in Hamburg hat fast jeder vierte Fehltag psychische Gründe, die meisten davon aufgrund der Diagnose Depression.

Den DAK-Psychoreport 2015 finden Sie hier.

2016-10-18T07:43:47+00:00