Warenkorb

Sie sind Coach oder Trainer?

Bewerben Sie sich gern für die Aufnahme in unseren Coaching Pool.

Führungskräftecoaching

Marion Klimmer Führungskräftecoaching

Mental Coaching Hamburg

Marion Klimmer Führungskräftecoaching

Mental Coaching Hamburg

Als Mentaltrainerin und Emotionscoach mache ich Sie mental stark, motiviere Sie, verschaffe Ihnen emotional-mentale Balance - so dass Sie Ihr Bestes abrufen können, wenn es drauf ankommt: Im Job, Privat, beim Golfen. Lampenfieber, Flugangst oder andere Phobien löse ich extrem schnell und nachhaltig auf.

Führungskräfte erfahren bei meinem Coaching in Hamburg sehr zielgerichtete, pragmatische Unterstützung beim Erreichen ihrer Ziele. Eine Kombination von strukturiert-analytischen Gesprächen, dem Einsatz des Persönlichkeitstests Reiss Profile, Mentaltrainings und Emotionscoachings bilden den Kern Ihres „7-Säulen-Erfolgsprogrammes“. Schnelle Erfolge und die Steigerung Ihrer mentale-emotionalen Balance sind Ihr Gewinn!

Rothenbaumchaussee 3, 20148 Hamburg

Sebastian Lieb

Business Coach & Change Manager

Sebastian Lieb

Business Coach & Change Manager

Steckbrief:

Name:

Sebastian Lieb

Baujahr:

1974

Einsatzfelder:

Berufliche, unternehmerische und private Veränderungen
Führungskräfteentwicklung
Zeit- und Selbstmanagement
Verkaufs- und Marketingstrategien
Teambulding
Konfliktmanagement und Mediation
Berufliche Historie:

Seit 1994 selbstständig in unterschiedlichen Branchen. Studium der Pädagogik und Psychologie mit Schwerpunkten Arbeits- und Organisationspsychologie, Beratung und Training sowie Pädagogische Psychologie und Erwachsenenbildung. Seit 2006 als freier Trainer tätig. Seit 2012 Inhaber von Upgrade Consulting.

Warum ist es empfehlenswert mich zu buchen?:

Ich habe sehr gut ausgebildete Stärken in der Erfassung zwischenmenschlicher Beziehungen und gruppendynamischer Prozesse. Deshalb finde ich schnell den Kern des Entwicklungspotentials. Durch meine strategischen und Betriebswirtschaftlichen Kenntnisse wird meine Arbeit zu einem zielgerichteten und effektiven Mehrwert für Sie. Kurz: Ich setze meine Stärken gepaart mit großer Erfahrung für Sie ein.

Persönliche Überzeugung:

Nicht das Anfangen wird belohnt, sondern das Durchhalten.

Arbeitsweisen (Methoden):

Stärken- und Potentialanalyse, Engpassstrategie, SWOT, Transaktionsanalyse, GFK

Meine größten Erfolge:

Anfang 2016 bekam ich einen Auftrag in einem Handelsunternehmen. Die Führung war zerstritten und die Belegschaft wenig motiviert. Nach der Synchronisierung der Unternehmensführung begann ich mit dem gesamten Unternehmen zu arbeiten. Zum Jahreswechsel war klar, dass die Mitarbeiter ein Wachstum größer 10% geschafft hatten. Im April 2017 wurde das Endergebnis von 2016 überholt. Das Unternehmen feiert sein 25 jähriges Bestehen und wird weiter so wachsen.

04046634538
Große Bleichen 12, 20354 Hamburg

Lisa Lieb

Kommunikation & Konflikt

Lisa Lieb

Kommunikation & Konflikt

Steckbrief:

Seit 2008 bin ich in der Erwachsenenbildung tätig, u.a. im Rahmen meiner Anstellung als Mitarbeiterin der Abteilung Internationales der Universität Hamburg und als freie Trainerin bei Arbeit und Leben. Seit 2012 leite ich Kita Seminare Hamburg – ein Weiterbildungsunternehmen, das sich im Laufe der letzten Jahre darauf spezialisiert hat, Kitas individuell und nachhaltig zu beraten, zu schulen und zu begleiten.
Von der Vermarktung unserer Angebote, der Supervision in Kindertageseinrichtungen, der Prozessbegleitung, der Konzeption und Durchführung von Inhouse-Schulungen und Fachqualifizierungen bis zur Vermittlung unserer freien Mitarbeiter/-innen: Als Geschäftsleitung bin ich in all diesen Bereichen tätig.

ABSCHLÜSSE UND WEITERBILDUNGEN

Magisterstudium an der Edmund Siemers Universität Hamburg: Erziehungswissenschaft, Politik und Ethnologie. Schwerpunkte: Interkulturelle Bildung, Erwachsenenbildung, Systemische Beratung. Magisterarbeit zum Thema: Weiterqualifizierung pädagogischen Personals im Umgang mit Heterogenität
Ausbildung zur Multiplikatorin im Rahmen des Qualifizierungsinitiative „Vielfalt fordert, Vielfalt fördert. Kinder und Familien mit Fluchterfahrung in der Kindertagesbetreuung“
Qualifizierung zur Projektberaterin für das Bundesprojekt Kita-Plus

EINSATZ- und THEMENFELDER

Das Themenspektrum entwickelt sich hierbei stetig weiter, daher hier nur eine kleine Auswahl:

Kommunikations- und Konfliktkultur

Beschwerdemanagement und Partizipation

Erziehungs- und Bildungspartnerschaft

Inklusion

VERÖFFENTLICHUNGEN

Altersgemischte Teams in der Kita. Wege zu einer guten Zusammenarbeit. Hrsg.: klein&groß. Zeitschrift für Frühpädagogik. Ausgabe 04 l 14

Elternarbeit. Schritte zu einer erfolgreichen Erziehungspartnerschaft zwischen Kita und Eltern. Hrsg.: kinderzeit. Zeitschrift für Erzieher in Kindergarten und Grundschule. September-Ausgabe 2014

"Ich finde das nicht gut!" Partizipation und Beschwerdeverfahren als wichtige Bausteine des Kinderschutzes. Hrsg.: klein&groß. Zeitschrift für Frühpädagogik. Ausgabe 09 l 15

Alle teamen und einer workt - oder? Hrsg.: KITA aktuell. 2015

Qualitätsentwicklung durch interne Evaluation. Hrsg.: KITA aktuell NRW. 4 l 2016

Wie entwickeln wir uns weiter? Qualitätsentwicklung durch interne Evaluation. Hrsg.: klein&groß. Zeitschrift für Frühpädagogik. Ausgabe 4 l 2016

Lieb/Sczepanski: Praxisleitfaden interne Evaluation in der Kita. Schritt für Schritt zu mehr Qualität. Hrsg.: Carl Link Verlag. Juni 2016

04041181991
Große Bleichen 12, 20354 Hamburg

MindVisory GmbH

Coach, Trainer und Geschäftsführer

MindVisory GmbH

Coach, Trainer und Geschäftsführer

Spezialisiert auf das Coaching von Managern, Executives und Führungskräften.

• Umfassende NLP Ausbildung bei den weltweit bedeutendsten Trainer
• Zusätzlich diverse weitere Coaching Ausbildungen
• Jahrelange Erfahrung im Coaching von Managern und Profisportlern
• Selbst Mitbegründer und Vorstand eines MDax Unternehmens
• Auszeichnung als „Man of the Year“ für die beruflichen Erfolge (2001)
• Zahlreiche eigene Erfolge im Spitzensport

Sprechen Sie uns an, wie wir Sie unterstützen können!

+49 (0)40 229 444 10
Averhoffstraße 3c, 20085 Hamburg
By | 2016-10-17T14:57:31+00:00 Oktober 17th, 2016|